Bands

Fünf Bands aus Braunschweig – Köln, Berlin und Hamburg werden die Bühne Rocken.
Ob mit ihrem neuen Akustik-Programm oder ihren rockingen Tönen.

Für jeden wird etwas dabei sein!

 

Showtime -> 17:30 – 18:30Uhr         Nature In The City – Genre: Pop-Folk aus Berlin
“Sich zurücklehnen, genießen und dabei herrlich entspannen! Nature in the City ist der Name eines jungen Pop-Folk-Duos aus Berlin. […]
Nature in the City, das sind Sänger und Gitarrist Robin Sellin und Johannes Heger (Kontra- bass & Gesang). Ihre Musik besticht vor allem durch Sellins hohe Stimme, die irgendwie an eine Mischung aus dem jungem Art Garfunkel und James Blunt erinnert.

 

Showtime -> 18:45 – 19:45Uhr         Killerquallen – Genre: Rock, Pop, NDW, Schlager und selbstgeschriebene Songs
Ihr Debüt-Konzert spielten die Killerquallen im Herbst 2012 auf der Open-Stage-Bühne der Jugendkirche Braunschweig.  […]
Seit dem spielen die Killerquallen zahlreiche Auftritte in der Region Braunschweig und ziehen die Menge mit ihren Songs „von Früher“ in den Bann.
Sei es Neue Deutsche Welle oder etwas aus den Charts – Jeder macht mit.
Macht auch ihr mit und lasst Euch am 27.02. um 18:45Uhr mitreißen und genießt die Killerquallen!

 

Showtime -> 20:00 – 21:15Uhr        FischKlub – Genre: Deutschsprachiger R’n’B
Sie sind nur zu viert, aber sie klingen nach mehr, viel mehr: die Hamburger Newcomer-Band FISCHKLUB wagt mit ihrem ersten Album „Fischklub alder“ nach unzähligen Live-Auftritten nun den Sprung ins Show-Biz. […]

„Wir machen musikalisch, worauf wir selber Bock haben. Der Sound ist uns dabei besonders wichtig!“ sind sich die Jungs einig.

Und dieser Sound hat es in sich. Erfrischend authentisch und null stereotyp kommt er trotz seiner vielschichtigen Elemente gradlinig rüber und stellt so einen angenehmen Gegenpol zum ermüdenden Plastik-Pop der Charts dar. Die deutschen Texte behandeln wortgewandt auch mal kritische Themen, die Songs bleiben dabei aber durchweg partytauglich.

Songwriting, Komposition und Produktion liegen komplett in den fähigen Händen der ausgebildeten Musiker selbst. Und wer einmal gesehen hat, mit welcher Spielfreude die 4 bei der Sache sind, ist dem FISCHKLUB schon beigetreten.

 

Showtime -> 21:30 – 22:45Uhr         Groove Experience – Genre: Rock
Slide-Guitar, druckvolle Bässe und fetter Rock – Groove Experience, der Name ist Programm und das beweisen die vier auch auf der Bühne.
Die Gewinner Zahlreicher Bandconteste, auftritte beim Altstadtfest in Salzgitter-Bad oder dem Magni-Fest Braunschweig beweist was die Band drauf hat.
Ein fetter Abend wartet auf uns! Genießt 60er/70er Rock und lasst euch mit der rauen Stimme und den dicken Beats mitreißen!

 

Showtime -> 23:00 – 00:15Uhr       Die Versenker – Genre: Rock(-ige Klänge und deutsche Texte)
Die zweitlangweiligste Rockband der Welt: „Die Versenker“!

Und sie gibt sich in dieser Kategorie nur „Nickelback“ geschlagen, vorerst zumindest. Denn eines ist klar: Das Ziel des Trios mit rheinischem Herzen und Ruhrgebietsschnauze ist und bleibt, die erfolgsverwöhnte kanadische Spießer-Combo vom Langweiler-Thron zu stoßen. Für immer und alle Zeit! Dafür ackern die drei Musiker wie blöde und lassen die Jungs sich nicht einmal durch den Frontmannwechsel im Jahr 2014 aus dem Konzept bringen: die Kölner Tobias Görtzen (Bass) und Denis Sarp (Schlagzeug) sowie ihr Bottroper Neuzugang, der Singer und Songwriter Marvin Ochmann (Gesang, Gitarre) – alias: zwei nüchterne, studierte Musiker und ein Autodidakt, der nie einen Fuß in eine Musikschule setzte – gehen ihren Weg in erstaunlicher Harmonie.